Prissimo to go

AKTUELLE BEITRÄGE AUF EINEN BLICK
Mark Steven Patrick

Was für ein Zufall, was für ein besonderer Umstand, dass wir, unsere Redaktion auf diesen Maler mit seiner ganz besonderen Biografie gestoßen sind. Nehmen Sie sich die Zeit und flanieren mit uns durch Augsburgs Gassen, ganz so als wäre Mark Steven Patrick dabei. In die malerische Sprache umgesetzt, entstanden diese großartigen Aquarelle von Mark Steven Patrick. Welch professionelles, emotionales Auge in Person des außergewöhnlichen Malers, der in den USA geboren wurde und im Alter von gerade mal 5 Jahren mit seinen vier Geschwistern in ein Kinderheim nach Reitenbach im Landkreis Augsburg kam. Er lebte dort bis zum Schulabschluss.
Getrennt von seinen Geschwistern hat er in dieser Zeit viele leidvolle Erfahrungen machen müssen. Seine Ferien verbrachte er bei seiner Großmutter in Augsburg. Mit 16 Jahren kam er in ein katholisches Waisenhaus und begann eine Lehre zum Schreiner. Auf unserer Homepage haben wir die ganze Biografie, die einem berührenden Roman der Nachkriegsgeschichte entsprungen sein könnte, komplett zum Lesen – es lohnt sich.

In Augsburg entdeckte er seine Liebe zur Malerei, zur Kunst. Sein tiefes Empfinden, seine Verbundenheit mit Augsburg lies ihn seine Verehrung in vielen Aquarellen festhalten. Momentaufnahmen von Details, die in dieser Perfektion mit so viel Ausdruck fast in Vergessenheit geraten wären. Welch ein glücklicher Zufall, dass wir über seine Tochter Linda mit Mark Steven Patrick Kontakt bekommen haben. Denn wir sind der festen Überzeugung, diese Sammlung von historischen, einzigartigen Blickwinkel von Augsburg wollen wir unseren Lesern gerne näher bringen.

Da Mark Steven Patrick zwischenzeitlich in Offenburg lebt, holen wir diese facettenreichen Betrachtungen zurück. Um die schönen, fast vergessen Ansichten in den Landkreis und vielleicht auch in die ganze Welt zu tragen, dafür haben wir eine einzigartige Grußkarten-Edition mit 6 Motiven aufgelegt – zu bestellen bei uns per Telefon, Fax oder E-Mail info@prissimo.de
Mark Steven Patrick ist nun 60 Jahre alt und seine Tochter will ihm den Wunsch erfüllen, dass seine Aquarelle nach Augsburg zurückkehren – eine „Herzensangelegenheit“ meint seine Tochter. Die Karten-Edition zeigen uns den Neptunbrunnen am Jakobsplatz und Fuggerei mit szenischer Ausgestaltung von Kaffeegästen, Kahnfahrt mit Wasserturm und „Fünffingerlesturm“ am Oblatter Wall, das Wasserwerk am Roten Tor und Sankt-Michaels-Gruppe am Zeughaus Arsenal, den Goldschmiedebrunnen auf dem Martin Luther Platz und das Hans Jakob Fugger-Denkmal auf dem Fuggerplatz, den Augsburger Christkindlesmarkt auf dem Rathausplatz und Fuggerplatz mit weiteren Buden, das Augsburger Rathaus und Kaiser Augustus Brunnen auf dem Rathausplatz. Einfach mal innehalten und genießen – wie das den Gästen auf dem Aquarell wohl gelingt. Zusammen mit seiner Tochter wollen wir eine Ausstellung konzipieren, sicher eine sehr emotionale Galerie voller Eindrücke durch Augsburgs Gassen. Wir bleiben dran und informieren Sie. Wer Interesse hat, soll sich mit uns in Verbindung setzen, vielleicht hat er auch den Raum dafür?

Postkarten bestellen unter 
www.prissimo.de
per E-Mail info@prissimo.de 
telefonisch 0821-227760 
per Fax 0821-2277660 
oder Abholung im Verlag.
Komplett je 6 Stadtansichten € 11,50 zzgl. Versand € 3,-
Lieferung innerhalb 14 Tagen